Wir haben weiterhin für Sie offen!

Als erste Anlaufsstelle für Ihre Gesundheitsfragen sind die Drogerien von den Ladenschliessungenanordnung des Bundesrates nicht betroffen.

Damit wir aber weiterhin für Sie da sein können, bitten wir Sie die Hygieneregels des BAG's einzuhalten und bei Krankheitsymptomen sich telefonisch unter 055 280 50 51 bei uns beraten zu lassen und die Produkte von jemandem abholen zu lassen. Gefährdeten Personen bieten wir nach Absprache auch Hauslieferungen an, da unsere personellen Ressourcen aber beschränkt sind, können wir dies nur zu Randzeiten durchführen.

Herzlichen Dank für das Verständnis!

Aktuell

Unsere Massnahmen zum Schutz vor dem Corona Virus

1. Halten Sie Abstand:

Unsere Ladenfläche ist begrenzt. Bitte warten Sie vor dem Geschäft, wenn alle Mitarbeiter besetzt sind.

 2. Bei Krankheitssymptomen bitten wir Sie NICHT in die Drogerie zu kommen:

Wir beraten Sie gerne telefonisch unter der Nummer 055 280 50 51 und finden für Sie die ideale Therapie. Lassen Sie die Produkte von einer gesunden Person abholen oder fragen Sie nach unserem Hauslieferdienst.

3. Obligatorische Händedesinfektion:

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim bereit gemachten Händdesinfektionsdispenser nach Eintreten ins Geschäft!

4. Gehören Sie zur Risikogruppe:

Rufen Sie uns an und wir richten Ihnen Ihre Bestellung. Lassen Sie die Produkte von jemandem abholen oder fragen Sie nach unserem Hauslieferdienst.

Wir bitten Sie diese Massnahmen einzuhalten, den nur wenn unser Team gesund bleibt, können wir auch weiterhin für Sie da sein!
Herzlichen Dank für das Verständnis!

Desinfizieren hilft doppelt

 

Auf der ganzen Welt gehts drunter und drüber und wie so oft werden wohl die Schwächsten unter unseren Mitmenschen am Meisten darunter leiden.

Wir möchten gerne einen kleines Zeichen der Solidarität setzen und beteiligen uns an der Aktion "Desinfizieren hilft doppelt", welche in verschiedene Drogerien stattfindet. Pro verkauftes Desinfektionsmittel spenden wir CHF 1.- an die Glücksette und das Schweizerische Rote Kreuz. Mit dem Kauf eines Desinfektionsmittel schützen Sie somit nicht nur Sie selbst und Ihr Umfeld. Sie helfen gleichzeitig den Menschen die Hilfe zurzeit am Notwendigsten haben.

Unsere sehnlichst erwartete Flaschenlieferung ist nun endlich eingetroffen und da wir fortlaufen selber Desinfektionsmittel herstellen, sollte es zu keinen Engpässen mehr kommen.

Wir haben Ende März bereits Fr. 1000.- an die Glückskette überwiesen.

 

 

Osterwettbewerb

 

Auch trotz der Ausnahme-Situation kommen die Ostertage immer näher. Nutzen Sie jetzt die Zeit zum Färben der Ostereier und machen Sie mit bei unserem Osterwettbewerb.

Färben Sie Ihre Eier mit unseren natürlichen Osterhölzer von Dixa. Sind Sie kreativ und dekorieren Sie die Eier vorgängig mit frischen Blumen, Kräutern, Scherenschnitten, etc.  

Schicken Sie uns ein Foto Ihres schönsten Ostereis per Mail auf ricken-drogerie@bluewin.ch oder posten Sie es auf unser Facebook-Seite.

Für jedes eingereichte Foto gibt es eine süsse Osterüberraschung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Osterfärben zu Hause mit Ihrer Familie.

Teilnahmeschluss: Di, 14. April 2020